Personalentwicklung

Personalentwicklung in Kliniken und Unternehmen als unsere Kernkompetenz

Nur wenn Ihre Mitarbeiter/innen engagiert sind und gerne ihrer Tätigkeit nachgehen, tragen sie zum langfristigen Unternehmenserfolg bei. Damit sind motivierte und zufriedene Mitarbeiter/innen der Schlüsselfaktor für erfolgreiche Unternehmen. Wir liefern Ihnen die notwendigen Impulse und vermitteln Ihnen die Kenntnisse, die Sie brauchen, um Ihre Personalstrategie für Ihre Organisation anzupassen und zu optimieren.

Auf Grundlage unserer Erfahrungen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine auf ihre Anforderungen zugeschnittene Personalstrategie. Wir verwenden zudem erfolgreich praktizierte und wissenschaftlich fundierte Instrumente der Kompetenzerfassung und Persönlichkeitsdiagnostik, auf deren Basis wir den individuellen Entwicklungsbedarf Ihrer Mitarbeiter definieren bzw. messen. Daraus abgeleitet erstellen wir für Sie Entwicklungspläne, Kompetenzkriterien und Personalstrategien.

Teamentwicklung

Entwicklung von Teams - Kommunikationsstrategien und Potentialentwicklung von Gruppen

Komplexe Tätigkeiten erfordern die Zusammenarbeit unterschiedlichster Mitarbeiter in einem interprofessionellen und interdisziplinären Team. Oft entstehen hier Reibungsverluste durch Konflikte und Kommunikationsdefizite. Wir unterstützen ihr Team dabei, Konflikte konstruktiv zu lösen und Fehlkommunikation zu vermeiden. Hierzu orientieren wir uns an dem wissenschaftlich etablierten Human – Factor – Modell sowie dem Trainingsansatz des TeamSTEPPS ®) – Modells. TeamSTEPPS ist ein evidenzbasierter Handlungs – und Orientierungsrahmen, um Team-Performance in der Patientenversorgung zu optimieren. Dieser Ansatz lässt sich sehr erfolgreich auch in anderen Branchen übertragen.

Wichtigste Zielgrößen sind die Bewusstmachung der eigenen Einstellungen und die Erweiterung des Wissens über Kommunikationstechniken, sowie die Vermittlung von Nicht-technischen Fertigkeiten (Soft Skills), um die Ergebnisse Ihres Teams zu optimieren. Dabei stehen Aspekte der Führung, der Situationsachtsamkeit (Situation Awareness), der gegenseitigen Unterstützung und der Kommunikation im Vordergrund.

Wir bieten spezifische Workshops für Teams an, die wir im Rahmen von Vorgesprächen mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kompetenzmessung

Messung der Mitarbeiterkompetenz

Entwicklung der eigenen Persönlichkeit - Standortbestimmung und Basis für persönliche Jobzufriedenheit

Die Übernahme einer neuen beruflichen Aufgabe oder auch die Standortbestimmung in der aktuellen Tätigkeit sollte immer auch einen Abgleich zwischen den persönlichkeitsbedingten Kompetenzen und der Anforderungen der Tätigkeit an die Persönlichkeit mit beinhalten. Oftmals ist das entsprechende Fachwissen vorhanden und dennoch ist die Arbeitssituation nicht zufriedenstellend.

Aus Sicht des Unternehmens bzw. der Klinik, wenn die Leistungsziele nicht erreicht werden, aus Sicht des Mitarbeiters, wenn es an Zufriedenheit fehlt oder es sehr viel Energie kostet, die Anforderungen zu erfüllen.

Die Feststellung, wie weit die eigene Persönlichkeit zu den geforderten beruflichen Tätigkeiten passt wird zunehmend wichtiger. Mit einem wissenschaftlich fundierten Instrument zur Unterstützung und einem professionellen Beratungsgespräch können wir Sie darin unterstützen, Klarheit über Ihre Stärken zu gewinnen und falls gewünscht, spezifische Entwicklungsmaßnahmen mit Ihnen definieren.

Persönlichkeitszentriertes Business Coaching durch Dipl.-Psych. Regina Euteneier

Dipl. – Psych. Regina Euteneier

Coachingprozess

Persönlichkeitszentriertes Business Coaching ist eine prozessorientierte Begleitung, mit dem Ziel, Situationen zu reflektieren und sich neue Handlungsmöglichkeiten oder Verhaltensweisen anzueignen.

Die Motive um Coaching in Anspruch zu nehmen sind immer individuell, das übergeordnete Hauptziel ist jedoch immer die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Situationen bzw. Themenfelder, die sich für Einzelcoaching anbieten:

  • Neue Führungsverantwortung – Ausgestaltung der eigenen Führungsrolle
  • Übernahme neuer Aufgaben – Bewältigung einer beruflichen Veränderung
  • Konfliktsituationen klären – Erweiterung der eigenen Handlungsalternativen
  • Entwicklung geeigneter Problemlösungsstrategien und Umsetzungsstrategien
  • Umgang mit den eigenen Ressourcen – Work-Life Balance und Vermeidung von Burnout
  • Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen

Im Coachingprozess werden handlungsleitende Strategien gemeinsam mit dem Klienten entwickelt. Der Klient wird begleitet, bis er in der Lage ist, diese Strategien dauerhaft umzusetzen.

Jeder Coachingprozess besteht aus einer Zielklärungsphase, einer Durchführungs- und Abschlussphase mit anschließender Evaluation der Resultate. Je nach Anlass kann ein Coachingprozess über mehrere Monate laufen, wobei mindestens ein Termin pro Monat stattfinden sollte.

Karrierecoaching ist ein spezieller Coachingbereich, wo wir Sie mit unseren Kompetenzen unterstützen. Hierbei liegt der Fokus klar auf der individuellen beruflichen Weiterentwicklung. Ziel ist, das Erarbeiten und Definieren von Karriereperspektiven und den notwendigen Umsetzungsstrategien, im Einklang mit den eigenen Kompetenzen. Wir setzen dafür ein Repertoire an Methoden und validen Instrumenten zur Feststellung der individuellen Kompetenzen und den eigenen Motiven und Werten ein und erarbeiten dann im Coaching eine Umsetzungsstrategie bis zur Erreichung ihrer Ziele. Karrierecoachings umfassen im Durchschnitt zwischen 2 und 5 Termine.

Kontaktieren Sie uns, um in einem persönlichen Gespräch den für Sie besten Ansatz zu eruieren.

Führungskompetenz - Training

Führungskräfte müssen führen können

Überall finden sich Aussagen was Führungskräfte alles müssen. Was wäre wenn sie „dürfen“ anstatt zu müssen? Und wie lässt sich Erreichen, das Führungskräfte ihre Mitarbeiter begeistern, ihre Eigenmotivation steigern und ihre Selbständigkeit fördern? Führungskompetenz ist oftmals kein naturgegebenes Talent, sondern das Ergebnis der Kenntnis und des Ausbaus der eigenen Stärken. Die Entwicklung der individuellen Kompetenzen und führt zu einer Erhöhung der Wirksamkeit als Führungskraft.

Schwerpunktthemen in unseren Führungstrainings sind:

  • Standortbestimmung: Wo stehe ich mit meinen Kompetenzen als Führungskraft
  • Wie kann ich authentisch bleiben und dennoch effektiv als Führungskraft?
  • Was sind meine Stärken und wie kann ich diese besser einbringen?
  • Wie kann ich durch die Art meiner Kommunikation meine Mitarbeiter unterstützen und fördern?

Die Erarbeitung eines individuellen Entwicklungsplans mit praktisch umsetzbaren Maßnahmen und die professionelle Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses als Führungskraft im Anschluss an das Training unterstützt Sie dabei ihre Ziele schneller zu erreichen.

Resilienztraining - Krisenfitness erhöhen

Seminar für die Steigerung der eigenen Resilienz

Resilienz – Belastbarkeit – Widerstandskraft – Krisenfitness

Mit Resilienz beschreibt man die psychische Widerstandsfähigkeit, die Fähigkeit mit Stress und Belastungen umzugehen. Zeitdruck, Über-, aber auch Unterforderung und vor allem ausbleibende Anerkennung zählen zu den entscheidenden Ursachen dafür, dass die Fälle psychisch bedingter Arbeitsunfähigkeit innerhalb von nur sieben Jahren um 70 Prozent zugenommen haben.

Was wenn wir gar nicht so lange ausharren bis wir unglücklich werden, oder krank? Wenn wir lernen, besser mit uns selbst umzugehen, stabil zu bleiben trotz Widrigkeiten und Ärgernissen. Gelassenheit und emotionale Ausgeglichenheit sind die Basis für Glücklich-Sein und sie sind erlernbar.

Resiliente Menschen sind glücklicher und zufriedener und sie haben eine höhere Lebensqualität.

Das Resilienztraining dient der Stärkung des psychischen Immunsystems und ist daher eine Präventionsmaßnahme als Antwort auf die kleinen und großen Herausforderungen denen wir im Leben begegnen.

Das Resilienz Training können wir Ihnen als Teammaßnahme für Ihr Unternehmen anbieten oder für einzelne Teilnehmer in unseren offenen Terminen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen weitere Informationen zu den Inhalten geben können.

360 ° Feedback

Der Einsatz eines 360° - Feedbacks liefert allen Beteiligten eine hilfreiche Einschätzung

Das 360°-Feedback kann für Einzelpersonen, z.B. im Rahmen eines Coachings, eingesetzt werden oder mit weiteren Personalentwicklungsmaßnahmen kombiniert werden. Dieses Instrument ist ein wichtiges Element und Werkzeug für die Team- und Führungskräfteentwicklung. Der 360° – Feedback Report liefert klare Erkenntnisse über spezifische Kompetenzen und Leistungen der Fach- und Führungskräfte aus den Perspektiven der Vorgesetzten, Mitarbeiter, Teammitglieder, Kollegen, und falls gewünscht von Kunden.

Wir konzipieren mit Ihnen den Einsatz der 360°-Feedback-Methode, begleiten Sie bei der Durchführung, geben Ihnen eine qualifizierte Interpretation der Befragungsergebnisse und entwerfen mit Ihnen gemeinsam einen Entwicklungsplan. Wir setzen hierzu einen wissenschaftlich validierten Fragebogen ein, der neben einer hohen Anwenderfreundlichkeit auch strikte Anonymität gewährleistet.

Wir geben Ihnen gerne noch mehr Informationen über die Einsatzmöglichkeiten und die Voraussetzungen des 360 Grad Instruments, bitte sprechen Sie uns dazu an.